ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN FAHRZEUGSERVICE

Die folgenden Bedingungen gelten für den Service von Fahrzeugen, die von Cadillac Europe GmbH mit Sitz in Boulevard Lilienthal 6, 8152 Glattpark (Opfikon), Schweiz ("Cadillac") an einen ihrer Kunden (im Folgenden "Kunde") verkauft werden.

(Der Kunde und Cadillac werden zusammen als "Parteien" bezeichnet).

1. Wartung des Fahrzeugs

 

Der Kunde akzeptiert, den Reparatur- und Wartungsservice für das von Cadillac gekaufte Fahrzeug ("Fahrzeug") zu erwerben, den er in dem an Cadillac übermittelten Bestellformular ausgewählt hat.
Im Bestellformular kann der Kunde zwischen drei Leistungspaketen wählen, die im ANHANG zu diesen Bedingungen beschrieben sind.


•    Cadillac Wartung,
•    Cadillac Winterräder, oder
•    Cadillac-Wartung & Winterräder.


Wenn die Bestellung angenommen wird, sendet Cadillac dem Kunden per E-Mail eine Auftragsbestätigung zu. Die Wartung des Fahrzeugs wird für die Parteien am ersten Tag des Monats verbindlich, der auf das Datum folgt, an dem der Kunde die Auftragsbestätigung von Cadillac erhält. Cadillac ist nicht verpflichtet, Bestellungen anzunehmen, und nimmt keine Bestellungen von Fahrzeughändlern, Einzelhändlern, professionellen Taxifahrern oder Chauffeuren an. Wenn der Kunde jedoch die Bestellung eines Fahrzeugs, für das er ein Servicepaket bestellt hat, rechtsgültig storniert hat, ist er berechtigt, die Bestellung zu stornieren und folglich auch die Dienstleistungen zu beenden, indem er den Rücktritt an die E-Mail-Adresse support@cadillaceurope.com mitteilt.

2. Gebühren und Zahlung
 

Die Gebühren für die Dienstleistungen werden in einem Betrag gezahlt:


•    CHF 3.318 für das Cadillac-Wartungspaket,
•    CHF 4.103 für das Cadillac Winterräder Paket, oder
•    CHF 7.421 für das Cadillac-Wartungs- und Winterräder-Paket.


Bei Lieferung des Fahrzeugs schickt Cadillac dem Kunden per E-Mail eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Der Kunde hat die Rechnung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt zu begleichen.

3. Verzug
 

Wenn der Kunde die Gebührenrechnung nicht innerhalb von 7 Tagen begleicht, kann Cadillac die Dienste aussetzen oder beenden.

4. Laufzeit

 

Die Laufzeit der Cadillac-Wartung beträgt 4 Jahre oder 100.000 Kilometer, je nachdem, was zuerst eintritt. Die Laufzeit des Cadillac-Winterreifenpakets beträgt 4 Jahre, unabhängig vom Kilometerstand des Fahrzeugs.
Im Falle des Weiterverkaufs des Fahrzeugs vor Ablauf der Vertragslaufzeit hat der Kunde keinen Anspruch auf Stornierung der Leistungen und Rückerstattung. Cadillac erklärt sich bereit, den Servicevertrag für die verbleibende Laufzeit auf den neuen Käufer des Fahrzeugs zu übertragen, sofern der Kunde und der Käufer Cadillac einen entsprechenden Antrag unter Angabe des Namens, der E-Mail-Adresse und des Wohnsitzes des Käufers sowie der FIN-Nummer und des Kennzeichens des wiederverkauften Fahrzeugs zukommen lassen.

5. Höhere Gewalt

 

Keine der Vertragsparteien haftet für Verluste oder Schäden, die sich aus einer Verzögerung oder einem Versäumnis bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen oder der Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem Verkauf und dem Kauf des Fahrzeugs ergeben, sofern diese Verzögerung oder dieses Versäumnis auf Ereignisse zurückzuführen ist, die außerhalb der Kontrolle der jeweiligen Partei liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks, Arbeitsniederlegungen, Kriege, Überschwemmungen, Erdbeben, Pandemien oder andere Umstände, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen.

6. Kundendaten und Überprüfung

 

Cadillac verarbeitet die personenbezogenen Daten des Kunden in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von GM Europe, die unter https://www.cadillaceurope.com/ch-en/legal/privacy-statement abrufbar ist ("Datenschutzerklärung"). Cadillac hat das Recht, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit im Einklang mit den geltenden Gesetzen zu ändern und zu überarbeiten.
Cadillac kann personenbezogene Daten gemäß der Datenschutzerklärung an Dritte weitergeben, um die Berechtigung zur Inanspruchnahme des Fahrzeugs in Übereinstimmung mit den Richtlinien von Cadillac zur Einhaltung der Exportkontroll- und Wirtschaftssanktionsgesetze und -vorschriften der Vereinigten Staaten, der Schweiz, der Europäischen Union und anderer relevanter Rechtsordnungen zu überprüfen.
Der Kunde ist darüber informiert, dass Cadillac alle seine Melde- und Mitteilungspflichten gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität erfüllen wird und den Verkauf und Kauf des Fahrzeugs aussetzen oder beenden kann, wenn dies von den genannten Gesetzen und Vorschriften verlangt wird.

7. Leistung durch Dritte

Cadillac kann Dritte mit der Ausführung aller oder eines Teils seiner Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem Verkauf des Fahrzeugs beauftragen. Abtretung Cadillac kann seine Rechte im Zusammenhang mit dem Verkauf des Fahrzeugs an Tochtergesellschaften abtreten, die direkt oder indirekt von der General Motors Company kontrolliert werden. 

8. Abtretung

Cadillac kann seine Rechte im Zusammenhang mit dem Verkauf des Fahrzeugs an Tochtergesellschaften abtreten, die direkt oder indirekt von der General Motors Company kontrolliert werden.

9. Geltendes Recht und Gerichtsbarkeit

Der Verkauf und Kauf des Fahrzeugs unterliegt schweizerischem Recht. Die Parteien unterwerfen alle damit zusammenhängenden Streitigkeiten der ausschließlichen Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte von Zürich. Cadillac kann sich auch an das zuständige Gericht am Wohnsitz des Kunden wenden.

ANHANG
LEISTUNGSPAKETE

Option 1: Cadillac Wartung
Option 2: Cadillac Winterräder
Option 3: Cadillac Wartung und Winterräder

ART DER DIENSTLEISTUNG

CADILLAC WARTUNG

CADILLAC WINTERRÄDER

CADILLAC WARTUNG & WINTERRÄDER

Regelmäßige Wartung

ja

nein

ja

Teile, die dem Verschleiß unterliegen

ja

nein

ja

Winterreifen + Felgen + Drucksensoren

nein

ja

ja

Saisonaler Reifenwechsel

nein

ja

ja

Lagerung von Rädern außerhalb der Saison

nein

ja

ja

ja: enthalten    nein: ausgenommen

Regelmäßige Wartung:

 

Dieser Service deckt alle Kosten für Teile, einschließlich Flüssigkeiten, und Arbeitszeit, um Ihren neuen Cadillac in perfektem Zustand zu halten, gemäß den Anweisungen und Hinweisen des Herstellers, die im Wartungsplan aufgeführt sind.
Bei den Teilen kann es sich um GM-Markenteile oder von GM zugelassene Teile handeln, die von unseren Lieferanten bezogen werden.
Dieser Service beinhaltet NICHT:


•    die Ermittlung von Geräuschen
•    Navigations-Updates
•    die Bereifung und das Auswuchten der Räder
•    Austausch von Verschleißteilen
•    Ersatz von defekten Teilen
•    alle anderen Kosten, die nicht ausdrücklich im Wartungsplan angegeben sind.

Teile, die dem Verschleiß unterliegen:

 

Dieser Service deckt alle Ersatzteil- und Arbeitskosten für die folgenden Komponenten ab, wenn diese nicht mehr die Funktion erfüllen können, für die sie konzipiert wurden:


•    Vorderradbremsbeläge
•    hintere Bremsbeläge
•    vordere Bremsscheiben
•    hintere Bremsscheiben
•    Sicherungen
•    Stoßdämpfer vorne
•    Stoßdämpfer hinten
•    Scheibenwischer


Die Entscheidung über die Funktionstüchtigkeit der Teile wird von den zugelassenen Service-Centern und in Übereinstimmung mit den zu diesem Zweck bereitgestellten Verschleißindikatoren getroffen. Teile, die oben nicht aufgeführt sind, sind nicht in diesem Service enthalten.

Winterreifen + Felgen + Drucksensoren:

 

Dieser Service ist nur in Verbindung mit dem Winterräder-Paket und dem Cadillac Wartung & Winterräder-Paket erhältlich.
Dieser Service deckt alle Kosten für den Kauf von Winterreifen, Felgen und Drucksensoren mit der gleichen Dimension der Erstausrüstung und deren Montage. Die Winterreifen werden von der Liste der zugelassenen GM-Lieferanten geliefert und haben immer den gleichen oder einen höheren Massenindex und Geschwindigkeitsindex. Das Design der Felge für diesen Service kann nicht vom Kunden bestimmt werden und kann sich von der im Fahrzeug vorhandenen Felge unterscheiden, jedoch mit den gleichen Abmessungen und in der Liste der möglichen Felgen, die während der Fahrzeugkonfiguration verfügbar sind.  Bei den Reifendrucksensoren kann es sich um GM-Markenteile oder von GM zugelassene Teile handeln, die von unseren Lieferanten bezogen werden.
Dieser Service umfasst auch das Auswuchten der Erstbereifung und der Felgen, um die korrekte Nutzung der Winterräder zu gewährleisten. Ein zusätzlicher Reifensatz, Felgen und Drucksensoren sind in diesem Paket nicht enthalten.

Saisonale Radmontage:

 

Dieser Service ist nur in Verbindung mit dem Paket Winterräder oder Cadillac Wartung & Winterräder erhältlich.
Dieser Service deckt die Kosten für die Installation von Winterrädern während der Wintersaison oder wenn die gesetzlichen Bestimmungen dies vorschreiben, sowie die zusätzlichen Kosten für die Installation der Erstausstattung während der anderen Saison oder wenn die gesetzlichen Bestimmungen dies vorschreiben.  Es sind insgesamt 2 Montagen pro Jahr abgedeckt, die nicht überschritten werden können.  Die Montage muss in einem von Cadillac autorisierten Service-Center durchgeführt werden.

Lagerung der Räder außerhalb der Saison:

 

Dieser Service ist nur in Verbindung mit dem Paket Winterräder und Cadillac Wartung & Winterräder erhältlich.
Der Service deckt alle Kosten für die Einlagerung der Winterräder und der erstausgestatteten Räder während des Zeitraums der Nichtnutzung ab. Die Räder werden in den von Cadillac zugelassenen Servicezentren eingelagert, die auch die Installation durchführen. Am Ende des 4. Jahres nach der Erstzulassung muss der Kunde die Winterräder/Erstausrüstungsräder aus dem Lager abholen.

EINSCHRÄNKUNGEN UND BEGRENZUNGEN, DIE FÜR ALLE LEISTUNGSPAKETE GELTEN

Servicepakete gelten nur für die Fahrzeuge der Kunden, die sie von Cadillac erworben haben, und sind nicht auf andere Fahrzeuge übertragbar.
Nach der Erstzulassung des Fahrzeugs können keine Servicepakete mehr erworben werden.
Die Servicepakete sind nur im Land der Erstzulassung des Fahrzeugs und nur in von Cadillac autorisierten Servicezentren erhältlich.

 

Die Servicepakete gelten nicht für die folgenden Fahrzeugkategorien:

 

•    Taxis, private Personenkraftwagen mit Chauffeur, Krankenwagen, Fahrzeuge für die Personenbeförderung
•    Fahrschule
•    Wohnmobile
•    Fahrzeuge, die für medizinische oder Notfalldienste eingesetzt werden, und
•    Fahrzeuge, die umgebaut oder bei Wettbewerben oder Rennen eingesetzt wurden.

 

Die Servicepakete gelten nicht in den folgenden Fällen:

 

•    Naturkatastrophe, Untergang im Wasser, Vandalismus, Anschlag, Ausschreitungen, Stilllegung durch die Polizei, Kriegshandlungen, Terrorismus, Verkehrsunfall, Brand, Diebstahl oder versuchter Diebstahl;
•    die Folgen von Reparaturen, Umbauten oder Veränderungen, die von nicht von Cadillac zugelassenen Werkstätten durchgeführt werden;
•    den Austausch, den Einbau, die Wartung oder die Reparatur von Zubehörteilen, die nicht ursprünglich in das Fahrzeug eingebaut wurden, sowie alle damit verbundenen Folgen;
•    Schäden, die durch die Verwendung von Flüssigkeiten, Teilen oder Zubehör verursacht werden, die nicht original oder von gleichwertiger Qualität sind;
•    Schäden, die durch Naturereignisse, Hagel, Überschwemmungen, Blitzschlag, Stürme oder andere witterungsbedingte Gefahren verursacht werden;
•    Schäden durch Unfall, Brand, Diebstahl, versuchten Diebstahl, Ausschreitungen;
•    Reparaturen, die auf Fahrlässigkeit, Fahrfehler, unsachgemäßen Gebrauch des Fahrzeugs (Überladung, Wettkampf, Rennen usw.) oder Nichteinhaltung der Wartungsarbeiten in strikter Übereinstimmung mit den Empfehlungen von Cadillac zurückzuführen sind;
•    Ausfälle und/oder Entladung der Antriebs- und Hilfsbatterien des Fahrzeugs aufgrund eines falschen elektrischen Anschlusses.